Weihnachtliches Kartoffelpüree-vegane Beilagenalternative #2

Zutaten: 6 Kartoffeln Zimt-Rote Beete (Anleitung findest du hier) frischen Babyspinat pflanzliche Margarine pflanzliche Milch Salz, Pfeffer Zubereitung: -Pellkartoffeln fertig garen und grob schälen -stampfen und nach und nach die Margarine und die Milch hinzugeben -mit Salz und Pfeffer abschmecken -die Zimt-Rote-Beete (Menge je nach Geschmack) und den Babyspinat hinzugeben und unterheben Guten Appetit! Deine … Mehr Weihnachtliches Kartoffelpüree-vegane Beilagenalternative #2

Weihnachtliches Röstgemüse-vegane Beilagenalternative #1

Zutaten: handvoll Möhren handvoll Pastinaken frische Rote Beete Topinambur frische Kräuter (z.B. Salbei, Rosmarin) Zimt, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft Zubereitung: Rote Beete -Rote Beete schälen und in Scheiben schneiden -in eine Schüssel geben und mit Salz, Zimt und Avocado-Öl würzen; kurz ziehen lassen Restliches Gemüse -den Rest des Gemüses ebenfalls klein schneiden und in eine weitere … Mehr Weihnachtliches Röstgemüse-vegane Beilagenalternative #1

3erlei Kohlsuppe für kalte Wintertage

Zutaten: 1/2 Wirsing 1/2 Chinakohl 10 Rosenkohlröschen handvoll Möhren 4 Topinambur (optional) 2 Pastinaken Knoblauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Kümmel, Chilliflocken Muschelnudeln Hefeflocken Paprikamark Gemüsebrühe frische Petersilie Zubereitung: -die Zwiebeln mit dem Knoblauch, den Pastinaken und den Möhren glasig braten (wer mag auch mit Topinambur) -Paprikamark hinzugeben und weiter anschmoren; würzen -nach und nach den … Mehr 3erlei Kohlsuppe für kalte Wintertage

Nice Cream-Weihnachtliches Dessert (vegan)

Zutaten für 4 Personen: 3 gefrorene Bananen etwas Mandelmich Agavendicksaft 4 Spekulatius Blaubeeren Zubereitung: -die gefrorenen Bananen mit der Mandelmilch und den 1-2 TL Agavendicksaft in einen Mixer geben und zu einer Creme verarbeiten; wer mag, kann auch noch Zimt hinzugeben -zwischenzeitlich 4 Spekulatius in eine Tüte geben und mit einem Holzlöffel oder ähnlichem zerkleinern … Mehr Nice Cream-Weihnachtliches Dessert (vegan)

Seitan – Veganes Gyros

Zutaten: Seitan (meinen habe ich bei Denn`s geholt) Basmatireis etwas Soja-Joghurt frische Petersilie, frischen Dill und Rosmarin 1 Zwiebel, Knoblauch Oregano, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer Zubereitung: -den Basmatireis wie gewohnt zubereiten -5-10 Esslöffel Joghurt in eine kleine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Dill anmachen -zwischenzeitlich den Seitan in kleine „Fetzen“ schneiden, so dass … Mehr Seitan – Veganes Gyros

Frühstücksei mal anders-TOFU-SCRAMBLE

Zutaten für 2 Brote: ein Stück Tofu 4 frische Champignons 1/2 große Fleischtomate 2 Stangen Frühlingszwiebeln Salz, Pfeffer, Kurkuma und Hefeflocken Zubereitung: -Tofu in eine Pfanne geben und zerkleinern; in etwas Koksöl anbraten und mit Salz, Kurkuma und Hefeflocken würzen -den Tofu aus der Pfanne entfernen und das Gemüse anbraten bis es bissfest ist -danach … Mehr Frühstücksei mal anders-TOFU-SCRAMBLE

Quinoa-Brot Caprese

Zutaten für 4 Schnitten: 135 g Quinoa 120 ml Wasser etwas Salz, Kurkuma 1/2 Teelöffel Backpulver 1 Avocado Handvoll frischen Basilikum Saft einer halben Limette 1 Fleischtomate etwas schwarzen Sesam zum drüber streuen Zubereitung: -Quinoa in etwas warmen Wasser ca. 30 min quellen lassen und abgießen -den Quinoa zusammen mit dem Wasser, Salz, Kurkuma und … Mehr Quinoa-Brot Caprese

RESTEVERWERTUNG-Falafel mit Spinat

Zutaten: Harissa-Falafelmischung Sesam, Chilliflocken, Kurkuma selbstgemachten Humus (Kichererbsen, Kreuzkümmel, Knoblauch, Tahin, Salz und Zitrone) 1/2 Avocado 1 Schüssel frischen Blattspinat 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe 1 Frühlingszwiebel (zur Deko) Zubereitung: -Falafel nach Anweisung zubereiten unter der Zugabe von Chilliflocken und Kurkuma -in 4 Patties formen -in Sesam wälzen und in Öl ausbraten -währenddessen den Spinat gut … Mehr RESTEVERWERTUNG-Falafel mit Spinat