Nice Cream-Weihnachtliches Dessert (vegan)

IMGP1924

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 gefrorene Bananen
  • etwas Mandelmich
  • Agavendicksaft
  • 4 Spekulatius
  • Blaubeeren

IMGP1927

Zubereitung:

-die gefrorenen Bananen mit der Mandelmilch und den 1-2 TL Agavendicksaft in einen Mixer geben und zu einer Creme verarbeiten; wer mag, kann auch noch Zimt hinzugeben

-zwischenzeitlich 4 Spekulatius in eine Tüte geben und mit einem Holzlöffel oder ähnlichem zerkleinern

IMGP1926

-mit den Spekulatius-Krümeln den Boden der Gläser bedecken (etwas aufbewahren)

-die Nice-Cream rübergeben

-mit Blaubeeren und den restlichen Krümeln bestreuen

IMGP1928

Das Dessert lässt sich super vorbereiten und hält sich im Kühlschrank durchaus ein paar Stunden, ohne, dass der Boden „durchsuppt“.

Bevor du die Bananen einfrierst, achte bitte darauf, dass die gelbe Schale bereits einige schwarze Punkte hat. Dann ist die Banane am süßesten und gibt den meisten Geschmack ab.

Guten Appetit!

Deine Teresa

Advertisements

7 Gedanken zu “Nice Cream-Weihnachtliches Dessert (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s