Vegan Purple Shepard`s Pie

2018-11-25 15.01.28

Zutaten:

  • 3 Möhren
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 1 Packung braune Pilze
  • 3 Stangen Sellerie
  • handvoll Cherrytomaten
  • 300 g braune Linsen
  • 1 Zwiebel, Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark, 1 EL Misopaste
  • Gemüsebrühe und diverse Gewürze
  • 1 EL Mehl
  • handvoll helle Kartoffel, 1 lila Kartoffel (optional)
  • Pflanzenmilch, Muskatnuss, Knoblauchpulver (Hefeflocken bei Bedarf)

2018-11-25 15.00.35

Zubereitung:

-die Zwiebeln, den Knoblauch, die Möhren und den Sellerie in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne glasig braten

-danach die Pilze hinzugeben und unterrühren

-wenn alles etwas braun ist, das Tomatenmark und die Misopaste hinzugeben und nochmal kurz anbräunen lassen

-die Tomaten hinzugeben und mit etwas Brühe aufgiessen bis die Hälfte leicht bedeckt ist

-zwischenzeitlich die Linsen nach Packungsanweisung zubereiten und in die Pfanne mit dem Gemüse geben; alles gut durchrühren und würzen/abschmecken

-1 EL Mehl und etwas Wasser in einen Becher geben und kurz vermischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind und ebenfalls in die Pfanne geben

-nun wird alles aufgekocht

-aus den Kartoffeln wird nun mit der Pflanzenmilch, Muskatnuss, Salz und Knoblauchpulver ein Püree gezaubert; wer mag, kann noch Hefeflocken hinzugeben; sie geben einen leicht käsigen Geschmack

-das Gemüse in eine Auflaufform geben und das Kartoffelpüree darüber mit kleinen Klecksen verteilen und glatt streichen

-am Ende mit einer Gabel einritzen, damit kleine Rillen entstehen; so kann das Püree an einigen Stellen leicht braun werden

-bei 180 Grad so lang im Ofen lassen, bis der gewünschte Bräunegrad erreicht ist (ca. 25-30 min); bis dahin sollte das Gemüse auch durch sein

Guten Appetit!

Deine Teresa

2018-11-25 15.00.14

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s