Veganes „Thunfisch“-Sandwich

Ich konnte es selbst kaum glauben, aber dieses Sandwich schmeckt tatsächlich wie ein Thunfisch Sandwich. Das Rezept muss ich euch daher unbedingt mitteilen. Gefunden hab ich es, falls einige sich dies fragen, bei Pinterest. Wenn man in die Suchmaske z.B. vegan eingibt, erscheinen alle Rezepte. Zutaten: Kichererbsen Mais Frühlingszwiebeln vegane Mayonnaise veganer Käse etwas pflanzliche … Mehr Veganes „Thunfisch“-Sandwich

Asia-Nudeln mit Erdnuss-Soße

Zutaten: Chinanudeln 1 Frühlingszwiebel 1 Möhre 1 rote Paprika 1/4 Chinakohl 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 daumengroßes Ingwerstück, Kokosöl 1 EL Hefeflocken für die Erdnuss-Soße: 1 Löffel grobe Erdnussbutter 2 Esslöffel Sojasoße etwas Sriracha Wasser Agavendicksaft Zubereitung: -die Zutaten in die gewünschte Größe schneiden und beiseite stellen -die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer in … Mehr Asia-Nudeln mit Erdnuss-Soße

Bolognese Wraps (vegan mit Linsen)

Zutaten für 4 Wraps: Mais-Tortilla-Wraps ein paar Salat-Blätter 1/2 Avocado etwas glatte Petersilie 100 g rote Linsen 1 Zwiebel/1 Knoblauchzehe 4 kleiner Möhren 1 Dose gehackte Tomaten Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Kreuzkümmel, Paprika, Agavendicksaft, frischen Rosmarin Schuß trockenen, starken Rotwein Zubereitung: Die Zwiebeln, die Möhren und den Knoblauch klein hacken und in etwas Kokosöl glasieren. … Mehr Bolognese Wraps (vegan mit Linsen)

Vegane Sommer-Frühlingsrollen

Zutaten für eine Person: Reisteigplatten etwas Salat kleine Möhren- Paprika und Gurkenstifte Räuchertofu eine kleine handvoll kalte Glasnudeln Zutaten für einen Dip: entweder fertige Süß-Sauer-Soße oder ein selbstgemachter Erdnussdip bestehend aus Erdnussbutter, Soyasoße und Agavendicksaft oder Ahornsirup Zubereitung: Das Gemüse in Stifte schneiden (so dünn wie möglich) und die Glasnudeln zubereiten und danach abkühlen lassen. … Mehr Vegane Sommer-Frühlingsrollen

Vegetarisches Chili sin Carne

Zutaten für ca. 3 Portionen: 1 Dose schwarze Bohnen 1 Hand voll Sojaschnetzel 1 gelbe/ 1 orange Paprika 1 Dose Tomaten 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen etwas Mais (halbe Dose maximal) Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Harissa, Chilli-Flocken, Kokosblütenzucker) Tomatenmark 1 Avocado Zubereitung: Die Soja-Schnetzel (erhält man z.B. bei DM) in etwas Brühe einweichen und abgießen. … Mehr Vegetarisches Chili sin Carne

Mango-Tofu-Curry (vegan)

Zutaten für 3-4 Personen: 1 Packung Räuchertofu 1 Mango (wenn möglich nicht allzu weich) 1 rote Bio-Paprika 4 mittelgroße Champignons 1 Möhre 1 Dose Kokosmilch Koriander 1 Teelöffel gelbe Currypaste etwas Gemüsebrühe Kokosöl zum Anbraten Basmatireis Zubereitung: Den Räuchertofu schneiden und in einem Wok in etwas Kokosöl anbraten, bis er knusprig ist. Nach dem Anbraten … Mehr Mango-Tofu-Curry (vegan)

Cremiger Blumenkohl-Eiersalat

Zutaten für 2 Portionen: einen halben Kopf Blumenkohl (frisch oder tiefgefroren) 3 hartgekochte Bio-Eier 3 Stangen Staudensellerie 1 Schalotte Blattpetersilie 1 rote Chillischote Salz Dressing: 50 g griechischer Joghurt 1 EL Senf 1 EL Honig 1/2 Knoblauchzehe Saft einer halben Zitrone Salz/Pfeffer Aprikosenessig (wenn vorhanden) Zubereitung: Wenn du gefrorenen Blumenkohl verwendest, taue diesen bitte erst … Mehr Cremiger Blumenkohl-Eiersalat

Snack-Idee-geröstete Kichererbsen

Zutaten: 1 Dose Kichererbsen Gewürze Öl Zubereitung: Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, gut abspülen und auf einem Küchentuch gut abtrocknen lassen. Danach die Kichererbsen von der Schale trennen. Diese löst sich bei leichtem Drücken ganz leicht. Die fertig geschälten Kichererbsen werden danach auf ein Backblech mit etwas Öl gegeben und bei ca. 30 min … Mehr Snack-Idee-geröstete Kichererbsen